• 3. Dezember 2021

Tobias Lohf zeigt das stufenweise Wachstum von Greifvögeln und Eulen

Greifvögel und Eulen faszinieren seit jeher durch ihre majestätische Größe und ihr geheimnisvolles Wesen. Aber wer hatte schon einmal Gelegenheit, die Entwicklung der außergewöhnlichen Tiere, die sich normalerweise im Verborgenen abspielt, Schritt für Schritt zu verfolgen? Der junge Fotograf und Kameramann Tobias Lohf arbeitet seit Jahren mit der Adlerwarte Berlebeck zusammen, wo er mit seiner Kamera festhält, wie aus flauschigen Küken die Könige der Lüfte entstehen. Vom Schlüpfen bis zum ersten Flug zeigt das Aufwachsen der Tiere so nah, wie es bisher nie der Fall war. Er nimmt uns mit in die aufregende Welt der großartigen Luftakrobaten, mit atemberaubend detaillierten Aufnahmen und dem Know-how der Falkner von Berlebeck.

Tobias Lohf ist Fotograf und Kameramann und hat sein Talent schon bei einigen großen Produktionen einsetzen können. Mit dem Kurzfilm „Vom Schlüpfen bis zum ersten Flug“ wollte er seine Begeisterung für Greifvögel weitergeben und begeisterte damit Millionen auf YouTube. Seit einigen Jahren arbeitet er eng mit Deutschlands größter Adlerwarte, der Adlerwarte Berlebeck, zusammen, wo er mit seiner Kamera den Tieren näher kommt als jeder andere.

Tobias Lohf
Vom Schlüpfen bis zum ersten Flug
Die faszinierende Entwicklung der Greifvögel und Eulen
Umfang: 192 Seiten mit ca. 150 Fotos
Format: 21 x 26,5 cm, Hardcover
Preis: 29,00 € (DE) / 29,90 € (AT) / 40,90 SFr (CH)
ISBN: 978-3-96747-056-7
Erscheinungsdatum: Dezember 2021

Auch interessant

Futter, Federn, Fakten: die große Vogelzählung im Weltvogelpark Walsrode

Futter, Federn, Fakten: die große Vogelzählung im Weltvogelpark Walsrode

Walsrode. Mit Maßband, Waage oder Kamera – wenn Ende Januar die Tierpfleger:innen, -ärzt:innen und Biolog:innen des…

Streik beim Faethe Labor Paderborn geht in die fünfte Woche

Die Gewerkschaft NGG ruft die Beschäftigten beim Faethe Labor auch in der nächsten Woche zum Streik…
Rassegeflügel-Schau in Delbrück am 6. Und 7. November

Rassegeflügel-Schau in Delbrück am 6. Und 7. November

Vielfalt und Diversität alter Kultur- und Nutztierrassen zu erhalten und dabei die Freunde am Umgang mit…