• 30. Juni 2024

Führung für Menschen mit Sehbeeinträchtigung und Blindheit

Führung für Menschen mit Sehbeeinträchtigung und Blindheit

Mit Maria Ferreira-Obenhaus, Kunstvermittlerin am Museum.

Sa 06.07.2024 // 12.15–13.45 Uhr // 7 Euro, Begleitperson frei //
Anmeldung über buchung@museumpab.de oder unter 05203.2961-220

Blindheit 1

Führung für Menschen mit Sehbeeinträchtigung und Blindheit, Foto: Museum Peter August Böckstiegel.

Maria Ferreira-Obenhaus führt Sie durch die aktuelle Sonderausstellung „Nolde/Böckstiegel. Ein Dialog in Grafik und Gemälden“ und nimmt Rücksicht auf die besonderen Bedürfnisse der Teilnehmenden. Sie lernen ausgewählte Werke durch intensive Beschreibungen kennen und werden eingeladen, einzelne Bilder anhand von Tastmodellen auch zu ertasten. So können Sie die Pracht der Farben nicht nur hören, sondern auch fühlen und begreifen.

Auch interessant

ArtMobi(e)l bietet ein einzigartiges Erlebnis für Kunstliebhaber

ArtMobi(e)l bietet ein einzigartiges Erlebnis für Kunstliebhaber

6 Museen, 3 Tage, 1 Ticket. Vom 10. bis 12. November bietet ArtMobi(e)l wieder die Möglichkeit,…
Ausstellungssaison in Schwalenberg beginnt mit Einflüssen aus Afrika und Amerika

Ausstellungssaison in Schwalenberg beginnt mit Einflüssen aus Afrika und Amerika

Die Künstler Heiner Meyer und Rhodrick Tayali sind zur Vernissage anwesend Einflüsse aus Afrika und Amerika…
Moderne Führung beginnt im Kopf – Online-Seminar verrät Win-Win-Situation für Menschen und Unternehmen

Moderne Führung beginnt im Kopf – Online-Seminar verrät Win-Win-Situation für Menschen und Unternehmen

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Münsterland lädt zum kostenfreien Online-Seminar am Donnerstag, 16. März 2023, von…