• 12. August 2020

Sportliche Tipps aus Bielefeld

Sportliche Tipps aus Bielefeld
Inhaber Danny T. Schneider / Quelle: sportsgearpatrol.de

Seit Juli diesen Jahres bietet das Bielefelder Unternehmen Sports Gear Patrol Online-Fitnessstipps für die wachsende Anzahl sportlich aktiver Menschen in den eigenen vier Wänden. Der Service ist kostenfrei und kann auch von Neueinsteigern sinnvoll genutzt werden.

Während der Corona-Krise haben viele Sportbegeisterte das Fitnesstraining in den eigenen vier Wänden für sich wiederentdeckt. Durch die Öffnungsbeschränkungen sind die Besucherzahlen in kommerziellen Fitnessstudios in Bielefeld nach wie vor rückläufig, nur langsam nähert sich das sportliche Leben wieder der Normalität an.

Für diejenigen, die dem Fitnesstraining zu Hause zumindest teilweise treu bleiben wollen, stellt das Bielefelder Unternehmen Sports Gear Patrol wöchentlich neue Trainingstipps vor. Dabei bekommen sowohl Neueinsteiger als auch erfahrene Sportler wertvolle Hinweise zur Übungsauswahl und Periodisierung ihrer Fitnessambitionen.

Ursprünglich war die Plattform als Kaufberatung für Fitnessequipment im Heimbereich gedacht. Schnell kristallisierte sich aber heraus, dass praktische Trainingstipps mindestens ebenso gefragt sind. Inhaber Danny T. Schneider: “Selbst die besten Trainingsgeräte sind wenig effektiv und können potenziell gefährlich sein, wenn man sich mit der Übungsausführung nicht auskennt. Deswegen haben wir uns immer mehr darauf verlegt, Hinweise zu geben, die auch von unerfahrenen Einsteigern genutzt werden können, um zielgerichtet zu trainieren. Unser Ziel ist, neueste Erkenntnisse aus der Sportwissenschaft so aufzubereiten, dass jeder davon profitieren kann.”

Entsprechend gibt es auf der Webseite von Sports Gear Patrol neben konkreten Ausführungshinweisen zu beliebten Übungen wie Klimmzüge und Liegestütz auch Tipps zum Aufbau eines eigenen Trainingsplans und der Unterstützung des Trainings durch passende Ernährung. Darüber hinaus werden natürlich auch weiterhin Verbraucherhinweise zur Einrichtung eines eigenen Home Gyms angeboten.

Inhaber Danny T. Schneider: “Ein eigenes, kleines Gym einzurichten, muss kein Vermögen kosten und teure Ausrüstung ist nicht unbedingt besser. Wir wollen vor allem vermitteln, dass gesundes und erfolgreiches Training zu Hause nicht in erster Linie eine Frage des Geldes ist.”

Die Trainingsberatung ist unter der Seite sportsgearpatrol.de abrufbar. Derzeit befinden sich etwa 70 Artikel zu den unterschiedlichen Themen auf der Seite.

Auch interessant

Revolutionäres 3,4 und 5 Tage Arbeitszeitmodell ohne Nachtarbeit

Revolutionäres 3,4 und 5 Tage Arbeitszeitmodell ohne Nachtarbeit

Ein Schritt gegen den Fachkräftemangel in Ost-Westfalen Bielefeld. Die Konditorei Kraume GmbH hat ein bahnbrechendes Arbeitszeitmodell…
Grüne verschleppen das Aus für die Tanzsteuer

Grüne verschleppen das Aus für die Tanzsteuer

Die FDP beantragt zur nächsten Sitzung des Finanzausschusses abermals die Abschaffung der Tanzsteuer. Diese Steuer auf…
Klein & Fein Konzertreihe startet mit dem Duo Karlina

Klein & Fein Konzertreihe startet mit dem Duo Karlina

›Karlina‹ sind die zwei Künstlerinnen Alina Tinnefeld und Karina Scheithauer aus Bielefeld, die sich glücklicherweise musikalisch…