• 27. April 2021

Ab Oktober Bachelorstudium in Physio- und Ergotherapie möglich

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) und die Medischulen GmbH haben einen gemeinsamen Kooperationsvertrag unterschrieben. Durch die Zusammenarbeit ist es den Schülern der Medischulen ab Oktober 2021 möglich, nicht nur eine Ausbildung zum/zur Physiotherapeutin/-en zu absolvieren, sondern zeitgleich einen akademischen Abschluss in Physio- oder Ergotherapie an der FHM zu erlangen. Ausbildung und Studium verlaufen innerhalb von 3,5 Jahren parallel, am Ende steht, zusätzlich zur Ausbildung mit staatlicher Anerkennung, der staatlich anerkannte Bachelorabschluss. Voraussetzungen für Interessierte sind eine Hochschulzugangsberechtigung, sowie ein Ausbildungsplatz an der Medischule. Das Studium findet in Präsenz in den Räumlichkeiten der Medischulen in Paderborn statt, Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Die Medischulen GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die an insgesamt 18 Standorten in Deutschland zeitgemäße Aus-, Fort-, Weiterbildungen im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens anbietet. Zweck der Gesellschaft ist die Ausbildung und Kompetenzentwicklung von Jugendlichen und Erwachsenen, die Planung und Durchführung von Weiterbildungsseminaren sowie Trainingsmaßnahmen und Wissenstransfer in die Berufspraxis.

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule mit aktuell 5.311 Studierenden, 250 Mitarbeitern, 95 Professoren und 400 Lehrbeauftragten aus der Wirtschaft an den Standorten Bielefeld, Bamberg, Berlin, Frechen, Hannover, Köln, Rostock und Schwerin. Das Angebot umfasst 49 Studiengänge in den drei Fachbereichen Wirtschaft, Medien sowie Personal, Gesundheit & Soziales. Studierende können in Vollzeit, Teilzeit, dual oder im Fernstudium den Bachelor oder Master absolvieren. Auch Promotionsprogramme in Kooperation mit britischen Universitäten gehören zum Angebot der Hochschule. Das Portfolio wird komplettiert durch ein breites Weiterbildungsprogramm. Die FHM wurde im Jahr 2000 vom Mittelstand für den Mittelstand in Bielefeld gegründet und hat sich seither durch anwendungsorientierte Forschung und Praxisprojekte als starker Partner für die Wirtschaft etabliert. Gesellschafter ist die Stiftung Bildung & Handwerk aus Paderborn.

Auch interessant

Deutschlands Rezession ist hausgemacht

Deutschlands Rezession ist hausgemacht

Düsseldorf. Im ersten Halbjahr ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen nach Angaben des Statistischen Bundesamts im Vergleich…
Marco Kutscher siegt im Großen Preis von OWL

Marco Kutscher siegt im Großen Preis von OWL

Paderborn. Als Highlight des internationalen Reitturniers in Paderborn lieferte der Große Preis von OWL präsentiert von…
3D-Druck für den Mittelstand

3D-Druck für den Mittelstand

Netzwerkveranstaltung bietet Vorträge und Laborführungen an der Universität Paderborn Zukunft aus dem Drucker: 3D-Druck gilt als…