• 3. März 2022

Osterferiencamp im Haus Neuland dreht sich um Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Osterferiencamp im Haus Neuland dreht sich um Umweltschutz und Nachhaltigkeit
Carola Brindöpke, Fachbereichsleiterin Jugendbildung im Haus Neuland, freut sich, dass es im April ein Osterferiencamp zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit gibt.

Bielefeld. Der Frühling kommt, und überall fängt es wieder an zu summen und zu krabbeln. Aber wie leben Insekten eigentlich im Wald, im Feld und in der Stadt? Welche Rolle spielen sie für die Umwelt? Wie geht es den Tieren und Pflanzen mit dem Klimawandel? Im Osterferiencamp im Haus Neuland beschäftigen sich Jugendliche zwischen 10 und 13 Jahren mit den winzigen Lebewesen.

Es gibt 1,4 Milliarden Insekten für jeden Menschen auf der Welt, doch wir beachten sie kaum. Das soll in dieser Woche anders sein: Gemeinsam mit erfahrenen Teamer:innen folgen die Jugendlichen den Spuren der Insekten, entdecken ihre Geheimnisse im Teutoburger Wald und überlegen, wie sie sie schützen und ihr Leben nachhaltiger gestalten können.

„Auf dem Programm stehen viele spannende Spiele und Gruppenaufgaben in der Natur – der Teutoburger Wald beginnt schließlich direkt vor der Tür vom Haus Neuland“, sagt Carola Brindöpke, die in der Bildungsstätte den Fachbereich Jugendbildung leitet. „Die Jugendlichen lösen gemeinsam einen Kriminalfall rund um Honigbienen, rollen ‚Seedballs‘ – also kleine Samenbälle – und bauen schließlich sogar ein gemeinsames Insektenhotel“, verrät sie.

„Bienen, Ameisen und Schmetterlinge – Das Osterferiencamp rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit“ findet von Montag bis Freitag, 11. bis 15. April 2022, im Bielefelder Bildungszentrum Haus Neuland statt. Die Teilnahme kostet 65 Euro pro Person. Vollpension, Übernachtung im Mehrbettzimmer, pädagogisches Programm und Abendangebote sind im Gesamtpreis enthalten. Interessierte können sich ab sofort online für das Osterferiencamp anmelden: www.haus-neuland.de/feriencamps Die Plätze sind begrenzt.

Foto: Christina Ritzau/Haus Neuland

Auch interessant

Neue Seminarangebote im Haus Neuland zu aktuellen, politischen Themen

Neue Seminarangebote im Haus Neuland zu aktuellen, politischen Themen

Bielefeld. Gerät die Welt aus den Fugen? Waren schon immer so viele Krisen und Probleme auf…
Neues Ausbildungsangebot im Haus Neuland

Neues Ausbildungsangebot im Haus Neuland

Kooperation mit Herforder ORGENS Akademie bietet Möglichkeit zur Ausbildung „Systemische Beratung“. Bielefeld. Nicht erst seit den…
Ein Genuss für alle Sinne: Freilichtgenuss im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Ein Genuss für alle Sinne: Freilichtgenuss im LWL-Freilichtmuseum Detmold

Detmold (lwl). Die reifen Früchte an den Obstbäumen zeigen, dass die Zeit reif auch reif ist…