• 4. September 2023

Ave maris stella

Ave maris stella

Marianisches Orgelkonzert mit dem Chor der Liebfrauenkirche

Am Sonntag, 10. September, um 17.00 Uhr spielt Johannes Krutmann, Dekanatkirchenmusiker und Organist der Liebfrauenkirche in Hamm an der Orgel der Katholischen Kirche Liebfrauen, Woldemar-straße 1, Bad Salzuflen. Diesmal steht alles unter dem alten lateinischen Hymnus „Ave maris stella“ (Meerstern, sei gegrüßt), welcher ein Loblied auf die Gottesmutter Maria ist und nicht passend ist für eine Marienkirche.
Johannes Krutmann spielt Werke von Flor Peeters, Marcel Dupré, Nicolas de Grigny, Joan Cabanilles, Girolamo Frescobaldi, Thorsten Maus, Naji Nakim und Emanuel Schmidt.

Der Kirchenchor Liebfrauen unter der Leitung von Eva Maria Pawellek übernimmt die Aufgabe der Schola und singt eine Motette von Tomas Luis de Victoria.

Am Ausgang bitten wir um eine Spende für Förderverein in Liebfrauen e.V. Musik Lippe live. Alle Konzertteilnehmer sind anschließend zu Wein und Brezel am Kircheingang eingeladen.

Auch interessant

Vortrag zur Hexenverfolgung

Vortrag zur Hexenverfolgung

Vortrag zur Hexenverfolgung am 13. Mai im Stadtarchiv. Detmold. Das Stadtarchiv Detmold bietet im Rahmen seiner…
Mehr Insolvenzen in Lippe – aber deutlich unter Landesniveau

Mehr Insolvenzen in Lippe – aber deutlich unter Landesniveau

73 Unternehmen haben im letzten Jahr laut dem Statistischem Landesamt IT.NRW beim Amtsgericht Detmold einen Antrag…
Rückläufige Nachfrage trifft auf hohe Kosten

Rückläufige Nachfrage trifft auf hohe Kosten

Die schwache Konjunktur, brodelnde Krisenherde sowie diverse Geschäftsrisiken erschweren den lippischen Unternehmen das Wirtschaften. Die Inflation…